Follow:

Schon mal was von trnd.com gehört?

*Unbezahlte Werbung/PR*

Ich denke jeder „Test-Blogger“ hat schon einmal was von trnd gehört. Trnd ist nämlich eine Website, die ähnlich eines Marktforschungsstudios aufgebaut ist.
Noch nie was von gehört? Dann lasst mich das doch mal an einem Beispiel erklären:

Das ist der neuste Monte-Snack. Wow wie offensichtlich. Doch anders als gedacht, habe ich das nicht „freiwillig“ gekauft, sondern habe das im Auftrag von trnd gemacht. Bei trnd kann sich jeder kostenlos anmelden und dran teilnehmen. Du beantwortet ein paar Fragen über dich, deinen Haushalt und dein allgemeines Leben.

Irgendwann mal schickt fängt trnd (ich sage dazu immer Trend : D ) dir Einladungen zu schicken, die dich für ein neustes Projekt auswählen. Das kann von Rasierern, über Windeln, Getränke oder gar elektrische Geräte alles sein. Wie gesagt wirst du irgendwann mal „eingeladen“ dein Ticket zu nutzen um bei der Vorauswahl eine kurze Umfrage auszufüllen. Man gehört jetzt sozusagen aus der von der Firma ausgewählten Zielgruppe, die noch einmal ausgefiltert/ausgelost wird.

Wirst du von trnd ausgewählt, darfst du an dem Projekt teilnehmen. Entweder bekommst du Dinge zugeschickt, oder du musst sie dir selber kaufen. So ging es unter anderem mir: ich bin Teil des Projektteams „Monte Snack“ geworden.

Jetzt war es meine Aufgabe, den Monte Snack zu kaufen und „bekannt“ zu machen. Ich habe mir zwei achter Packungen gekauft. Das Geld bekomme ich von trnd wieder. Das kann ich zum einen selber essen, aber kann bzw. soll es auch anderen Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten zeigen.

Ziel davon ist sozusagen das gleiche wie bei einem Marktforschungsinstitut: Kunden werben und die überzeugten Kunden sollen dann „kostenlose“ Werbung nach dem Schneeballprinzip machen. Marktforschung 2.0 im Internet.

Da ich an so etwas schon immer gerne teilgenommen habe, ob analog in einem speziellen Institut oder online, war trnd.com sozusagen perfekt für mich. Der Monte Snack ist bisher mein zweites Projekt. Mein erstes war Lipton Sparkling, das war Eistee der sprudelt von Lipton direkt. Iwie eine nicht ganz so leckere Angelegenheit! ; )

Wer also Bock hat, an Marktforschungsumfragen teilzunehmen, der scheue sich doch nicht, sich dort anzumelden. Alles kostenlos und unverbindlich. Immer wenn ich mal wieder Lust habe, versuche ich mich zu bewerben. Sowas ähnliches gibt es übrigens auch von Garnier.

Kennt ihr trnd? Seid ihr an ähnlichen Produkttest- oder Marktforschungsseiten angemeldet?
xoxo Conny

Share:
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply