Follow:

Die Kunst künstlich zu sein

Hallölle Popölle,

Volkstrauer! Nun ist sie schon wieder vorbei – die 10. Staffel vom Dschungelcamp. Man kann es kaum glauben, aber trotz Verlängerung in der Jubiläumsstaffel, kam es einen so kurz vor. Doch meine ich zum Glück? Oder Leider??

Trash-TV vom Feinsten

Die wenigsten geben offen zu das sie es schauen. Die Quoten erzählen aber die Wahrheit: das Dschungelcamp macht einmal im Jahr die Runde. Egal ob offen oder geheim, mal mehr oder weniger schauend, mit der „Bild“ als Zusatzmaterial oder ohne. „Ich bin ein Star“ ist Trash-TV vom feinsten. Und wir alle stehen doch ein wenig auf Big Brother! (Ich empfehle den Film ‚Die Truman Show‘!) Zwar nicht so extrem, dass wir es uns 365 Tage lang antun würden. Aber wenn die herzallerliebsten Pseudo-Z-Promis leiden, dann amüsieren wir uns doch gerne über diese.

Ich selber habe nicht durchweg das Dschungelcamp geschaut. (Als die 1.Staffel 2004 gesendet wurde, war ich 4. Klasse! Wohl nicht so mein Fernsehprogramm : P ) Tatsächlich war meine „1. Staffel“ die, als Peer Kusmagk gewonnen hat. Zwischendurch habe ich wieder abgebrochen. Aber regelmäßig schaue ich es erst seit der letzten Staffel, als Maren Gilzer- unsere Glückradfee gewonnen hat. Warum? Mein Freund schaut das. Ich musste mit schauen. Und irgendwie fand ich es geil! Und mal ehrlich – Twitter macht die ganze Sache doch ein wenig interessanter und lustiger! =)

© YanCoasterman via Wikimedia Commons

© YanCoasterman via Wikimedia Commons

Stars, Sternchen & Ortega

Es ist auch immer wieder überraschend, wen RTL für das Dschungelcamp ausgräbt. Von D-Promi, über doppel D-Promi bis zum Z-Promi ist alles dabei! Mittlerweile hat sich #IBES sogar schon so weit etabliert, dass sich die Promis darum reißen, mal eine Entgiftungskur im Dschungel zu machen. Oder warum hat Brigitte Nielsen dieses Jahr wieder dran teil genommen? Wegen der 220.000€ die sie laut Bild bekommen hat, und sie zum Bestbezahltesten Promi EVER macht? Oder dachte sie Tatsächlich, dass sie wieder Dschungelkönigin wird? Hallo Brigitte?! Wir wollen was Neues! Wir wissen doch, dass du essen kannst, das du die Meinung sagen kannst und kein Kameradenschwein bist. Schon wieder eine Imagepolitur nötig?

Wer wohl offensichtlich ins Dschungelcamp gegangen ist, um ihr Image aufzupolieren, ist Jenny Elvers. Schade nur, dass sie sich ziemlich schnell als blöde Zicke offenbart hat. Und künstlich hoch 100 meine Lieben!!! Das gibt Minuspunkte liebe Jenny – und diesmal leider kein Bild von dir mit Krone!

Unsere Rentner vom Dienst-auf der einen Seite haben sie uns des öfteren mal zum Schmunzeln gebracht. Ich sage nur „Jürgen mein Zivi!“ <3 Nein aber mal ehrlich, was haben bitte Gunter Gabriel und Rolf Zacher in dem Camp verloren gehabt? Ein melden, dass es sie noch gibt? Schön und gut, aber außer rumsitzen war nichts weiter. Und die armen senilen Männer, die eg schon die ein oder andere Hilfe/Pflege bedurften, haben doch im Camp nur gelitten!

Zu Nathalie kann ich nicht viel sagen. War da. War ruhig. Überraschung: es gab keine Zickereien mit ihr, was sehr angenehm war! Hat ja nur geschlafen die Liebe. Finde ich persönlich nicht so schlimm, was anderes hätte ich glaube auch nicht gemacht. Schade nur, dass sie so schnell raus geflogen ist, als es Interessant wurde mit David Ortega.

Wo wir auch schon beim nächsten Promi sind?! Hä Promi? Wie jetzt? Was kann der eigentlich, woher kommt der und wo hat der sein Hirn vergessen? Erst einmal googlen……

… *noch am googlen*

.. eh ja.. also! Ortegas Leben liest sich bei Wikipedia echt verzweifelt! Erst Big Brother. Dann DSDS. Bei beiden schnell raus geflogen. Erfolg hatte er nur bei Köln50667. Scripted Reality. Ja was anderes als ablesen kann er auch nicht. Seine Dummheit ist echt berauschend! Was haben wir doch alle die Hände über den Köpfen zusammen geschlagen, wenn mal wieder eine dumme Aussage von ihm kam? Kann sich jemand an etwas erinnern von ihm, was nicht absoluter Blödsinn war? Wenn man Wikipedia glauben kann, soll er mal angefangen haben Architektur zu studieren. Ah ja. Wie lange? : D

Wer wohl doch irgendwie ein D-M-Promi ist, ist der Ricky. Meiner Meinung nach völlig zu unrecht so früh gegangen. Eine ehrliche verspielte Seele. Ihm wurde so das ein oder andere mal unrecht getan in dem Dschungelcamp! Schade, aber das kleine Äffchen war mit einer roten Banane ja schnell zufrieden zu stellen!

©RTL.de

Die Top 5

Mir war schon recht schnell früh klar, wer weit kommt dieses Jahr. Also fast. Bis auf #Höllena habe ich bei allen richtig geraten. Ich hätte den Ricky noch weiter vorne eingeschätzt! Dann mal in absteigender Reihenfolge:

Jürgen Milski – dem Mann kann ich sein Spruch vom Anfang so richtig glauben: „Ich habe eine Liste zuhause mit TV Formaten wo ich unbedingt mal hin will. #ibes stand ganz oben. Wegen des Geldes mache ich es ja nicht. Ich habe mehr Geld als so mancher A-Promi!“ Das war ja mal eine Ansage. Und mal ehrlich.. wer glaubt es nicht? Jürgen wollte nie Dschungelkönig sein. Glaube ich ihm. Der Typ war so ehrlich, nett und lieb, unser Zivi vom Dienst, verdient so weit vorne!

Thorsten Legat und Sophia Wollersheim kannte ich vor dem Dschungelcamp ja gar nicht. Also von der Sophia könnte ich möglicherweise mal was gehört haben, aber sich bin ich mir nicht! Aber beide fand ich schnell ganz lustig! Bei Sophia fand ich es angenehm, dass sie RTL widerspenstig wurde und ihre Brüste NICHT gezeigt hat! Juchu Sophia! DU bist toll! Eine Blondine die nett ist, wer weiß ob ganz echt. Ihr Körper zumindest nicht ganz, wie sie offen zugibt! =) Und bei Thosten… na ein Fußballer mit Herz und Seele. Kämpfer! Was der alles aushalten musste, was der alles mitmachen musste! Das dem nicht öfter der Kragen geplatzt ist- warum? Na wegen dem…

…Aufreger des Jahres

Helena Fürst. Oder auch #Höllena! Das künstlichste und abscheulichste, was das Dschungelcamp dieses Jahr geboren hat! Diese Frau, auf die kann man doch nur eine Wut haben! Dieses, pardon, Hinterf****** und Hinterlistige, diese Unfairness. Dieses ‚Ich muss jetzt das letzte Wort haben, damit ich Recht habe‘ und das ‚Ich erzähle so lange Lügenmärchen und Nerve alle damit und Pöble alle an, bis sie nicht mehr mit mir reden, damit ich als (Schein-)Sieger/Looser hervorgehe!‘ hat mich einfach nur genervt. Diese Frau ist das Letzte! Wie sie die Leute gegeneinander aufgespielt hat. Wie sie Ricky unfair behandelt hat! Wie die Sophia angepflaumt hat, als sie am Ende nichts mehr besseres zu tun hatte! Die Frau hat mich einfach nur genervt! Und der arme Thorsten- ich glaube, nach alledem was sie ihm alles an den Kopf geworfen hat und wie oft sie ihn genervt hat, ich wäre ihr an die Gurgel gesprungen! Retterin der Armen? Wie hat sie diesen Job bekommen? „Vom Hauptschulabschluss zur Dschungelkönigin!“? Nie im Leben Helena!!! Wie mich das jetzt auch noch ankotzt, wie sie immer noch rummotzt, alle wären gegen sie. Sie wäre das Opfer! Ja Helena, du BIST EIN Opfer! Aber nur weil du so eine miese Sch****** bist! Dein Kind tut mir leid, die dich als Mutter hat! Sry, aber das muss ich jetzt mal knallhart so sagen!

Der Dschungelkönig

©RTL.de

Oh ja, ich gönne es ihm vom ganzen Herzen! Menderes ist der Dschungelkönig geworden! Absolut verdient. Meiner Meinung nach schon sehr weit vorhersehbar! Und mal ehrlich-ob echt oder gespielt! Ihm habe ich seine ganze Persönlichkeit abgenommen und geglaubt! Ich denke wirklich, dass er eine so grundehrliche Haut ist, die er im Dschungelcamp gezeigt hat! Toll, dass er alles versucht hat zu schaffen! Das er alles durchgezogen hat und nach besten Wissen und Gewissen gemeistert hat. Ohne Angst und mit viel Dankbarkeit und „Sorry!“ – „Dankeschön! Danke, man! Echt Danke!“ hat der das Ding dort gewonnen. Auch seiner Neutralität sage ich jetzt mal nach, ist ein Grund, warum er gewonnen hat! Immer schön Neutral geblieben und nie gelästert, selbst wenn alle auf ihn eingeredet haben und versucht haben ihn zu beeinflussen! Scheiß drauf, dass er vielleicht kein V-Promi ist! Man kannte ihn, dass macht ihn zu einem Z-Promi allemal! Und mal ehrlich… eine Freundin zu finden, damit wird er wohl ab jetzt keine Schwierigkeiten mehr haben!

Deshalb Herzlichen Glückwunsch Menderes! Du hast das Ding gewonnen, und das mit Recht!

 

Habt ihr das Dschungelcamp geschaut? Was habt ihr vermutet, wer gewinnt? Habt ihr auch so eine Abneigung gegen H? Findet ihr das Dschungelcamp total schrottig? Schreibt es mir doch gerne alles in die Kommentare <3

xoxo

Share:
Previous Post Next Post

You may also like

3 Comments

  • Reply Sarah

    Also ich bin echt ein Fan vom Dschungelcamp, habe dieses Jahr aber auch nicht jede Folge gesehen, was arbeitstechnisch einfach nicht drin war! Jedoch gönne ich es Menderes mehr als jedem anderen, er hat alles mitgemacht und war sogar über die ein oder andere Aufgabe echt enttäuscht! 😉 Find es toll, dass es ihn getroffen hat!!

    PS: Toller Blog! Hast einen Leser mehr! 😉

    08/Feb/2016 at 18:19
    • Reply Cörnchen

      Die Dschungelprüfungen dieses Jahr waren manchmal echt für den A****. Alleine das man dieses Mal diese Massigen Essensprüfungen waren haben mich echt genervt. Da bekomme ich einen Eckel und mir geht es da wie Daniel… Ich würde dort auch in den Dschungel kotzen =D Und fies war auch, diese eine Prüfung, als Brigitte und Sophia schätzen sollten! NO Go! 🙁

      Ich danke für das tolle Kompliment <3
      LG Cörnchen

      08/Feb/2016 at 18:38
  • Reply Babsi

    Ich hab seit Start des Dschungelcamps gehofft, dass Menderes gewinnt und hab mich dann voll für ihn gefreut! Und du hast Recht, mit Twitter mach IBES nochmal viel mehr Spaß, ist beim ESC ähnlich 😉

    09/Mrz/2016 at 14:56
  • Leave a Reply