Follow:

{Review} Eve & Adam – Michael Grant und Katherine Applegate

Originaltitel: Eve & Adam
Autor: Michael Grant & Katherine Applegate
Seitenanzahl: 352
Genre: Roman, Fantasy, Jugend
Reihe:
Preis: 16,99€ [HC]
E-Book: 12,99€
Bewertung: 3
Verlag: Ravensburger Buchverlag
Hier kaufen: Amazon*

Klappentext

Kann man die perfekte Liebe erschaffen? Als Tochter aus reichem Haus genießt die 17-jährige Evening Spiker so manches Privileg: zum Beispiel einen Aufenthalt in der Privatklinik ihrer Mutter, wo sie nach einem schweren Verkehrsunfall behandelt wird. Damit sich das Mädchen im tristen Krankenhausalltag nicht langweilt, soll sie ihren Traummann am Computer entwerfen. Größe, Augenfarbe, IQ – Eve darf alles selbst entscheiden und sich ihre große Liebe basteln. Sie hält es für ein lustiges Spiel, doch kurz darauf steht ihr ihr Traummann leibhaftig gegenüber …

Inhalt

Als Eve bei einem Autounfall schwer verletzt wird, liegt sie schon fast im Sterben. Doch wird sie gerettet und heilt ziemlich schnell. Ihre Mutter besitzt eine eigene Privatklinik, wo sie bis zur vollständigen Genesung unterkommen soll. Dort trifft sie auch Solo. Solo ist der Laufbursche ihrer Mutter und scheint auch in der Klinik zu leben. Trotz unterschiedlicher Lebensweisen kommen die beiden gut miteinander klar. Ihrer Mutter gefällt das gar nicht, und so setzt sie Eve vor ein Computerprogramm, wo sie ihren perfekten Traummann erstellen soll…Adam. Und plötzlich steht Adam vor ihr!

EveundAdam

Meinung

Das Thema mag interessant sein. Leider ist Klappentext und Titel total irreführend was den Inhalt angeht. Hauptsächlich geht es nämlich nocht um Eve und Adam, sondern um Eve und Solo! Adam hat erst ab mitte des Buchs so wirklich eine „Rolle“. Das Buch ist eine kurzweilige Unterhaltung oder eine seichte Urlaubslektüre. Denn schon wenn man den Klappentext liest, weiß man wie das Ende ausgeht. Überraschungen gibt es selten bzw. gar nicht. Trotzdem wurde das Buch gut geschrieben. Ich bin schnell durchgekommen. Aber vom Hocker gerissen hat es mich wie gesagt nicht. Das tollste ist halt wirklich das Cover =)

Bewertung

3/5

 

Habt ihr Eve&Adam gelesen? Wie hat das Buch euch gefallen?

Share:
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply