Follow:

{MoodBoard} Welcome autumn!

Letzte Woche waren es noch angenehme 30 Grad hier und nun ist der Herbst bei uns angekommen. Und das sogar heute mit dem kalendarischen Herbstanfang. Passt doch! Und da ich eg noch gar nicht so auf Herbst und kalte Temperaturen aus bin, weil mir das einfach viel zu schnell ging, muss ich mich mit einem Moodboard in die passende Stimmung versetzten : )

Aber was ist denn überhaupt ein Moodboard?

Das Moodboard ist ein wichtiges Arbeits- und Präsentationsmittel in Kommunikations- und Designberufen.

Ah ja danke Wikipedia. Aber ich studiere kein Design und will Euch auch eg nichts verkaufen! Moodboards werden bei Bloggern gerne dazu genutzt, eine/ihre „Stimmung“ zu erzeugen. Solche Boards habe ich schon immer mal gesehen bei anderen Bloggern, und wollte auch mal Eins machen Das wohl „größte“ Moodboard was wir kennen, ist übrigens Pinterest!

Also ran an den Computer und gegoogelt. Pinterest dazu durchwühlt und mich bzgl. Bildrechten dazu belesen. Übrigens gibt es dazu fast nichts. Ich hoffe, ich bekomme keinen Ärger deshalb : /

Autumn Moodboard

Grauer Oversized Pullover // Katzen am Fenster // Schuhe im Regen // Lichterkette // Welcome Autumn // Harry Potter vor dem Kamin // Herbstlicher Wald

Was sagt ihr zu meinem Moodboard? Soll es mehr davon geben? Seit ihr jetzt etwas mehr in Herbsstimmung oder macht ihr gar auch eins? Gerne verlinken <3

xoxo

Conny

Share:
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply